DIE GRÜNE APOTHEKE – Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung

Ausstellung in der Orangerie und im Freigelände | 9. Juni bis 5. September 2018

Die Heilpflanzenkunde kann als eine der ältesten Wissenschaften angesehen werden und Botanische Gärten haben sich vielfach aus Klostergärten entwickelt. Sie stehen jedoch auch ganz aktuell im Zusammenhang mit der Pflanzenheilkunde.

Die Ausstellung beginnt im Rahmen der bundesweiten „Woche der Botanischen Gärten“. Sie erläutert die Bedeutung von Pflanzen für Pharmazie und Medizin und beleuchtet die vielfältigen Aspekte der GRÜNEN APOTHEKE.

Weitere Informationen folgen.

Adresse

Botanischer Garten

Heinrich-Heine-Universität Universitätsstr. 1
Gebäude: 29.01
40225 Düsseldorf

Direktor

Prof. Dr. Peter Westhoff

Entwicklungs- und Molekularbiologie der Pflanzen
Gebäude: 26.03
Etage/Raum: 02.34
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenBotanischer Garten