Grüne Schule

Der Botanische Garten dient als wissen-schaftliche Einrichtung nicht nur der Forschung und Lehre innerhalb der Universität. Wir bieten auch ein großes Themenspektrum für Schulkassen an:
Biologielehrer/innen sind herzlich eingeladen, in unserer Anlage Schüler/innen aller Altersstufen an das Erleben und Beobachten von Pflanzen und Tieren heranzuführen.
Im Rahmen von Führungen und Workshops können moderne wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt werden, wobei immer auf eine altersgemäße Umsetzung geachtet wird. Die speziell konzipierten Abteilungen bieten vielfältige Möglichkeiten für einen lebensnahen, erfahrungsbetonten Unterricht.
mehr...

In der Abteilung Bestäubungsbiologie kann anschaulich demonstriert werden, wie sich im Laufe der Evolution Pflanzen und Tiere aneinander „angepasst“ haben. Duft- und Stinkepflanzen ergänzen die Vielfalt und verströmen die unterschiedlichsten Gerüche. 
Der Nutzpflanzengarten mit über 150 verschiedenen Arten und Sorten zeigt unsere alltäglichen Nahrungspflanzen in ihrer ursprünglichen, unverarbeiteten Form.
Im Apothekergarten sind die Pflanzen nach ihren wichtigsten Wirkstoffen aufgepflanzt und es ist überraschend, hier auch „alltägliche“ Pflanzen, wie unsere Küchenkräuter zu finden.
Und neben den klassischen Disziplinen Pflanzenkunde, Systematik, Ökologie und Morphologie werden auch moderne Erkenntnisse der Molekularbiologie an lebenden Pflanzen „begreifbar“ gemacht (Blütenentwicklung).

Adresse

Botanischer Garten

Heinrich-Heine-Universität Universitätsstr. 1
Gebäude: 29.01
40225 Düsseldorf

Direktor

Prof. Dr. Peter Westhoff

Entwicklungs- und Molekularbiologie der Pflanzen
Gebäude: 26.03
Etage/Raum: 02.34
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenBotanischer Garten