© Marienschule, MG

Kinderuni-Workshops im Botanischen Garten

Veranstaltungen in den Sommerferien 2019

Unter Leitung der Biologen Barbara Wollborn, Katharina Schmolinga und Dr. Joachim Busch sowie der Designerin und Pflanzen-Illustratorin Katrin Saran können Kinder selbst zu Forschern und Entdeckern werden.

Anmeldung unter: undefined gruene-schule(at)uni-duesseldorf.de

Die Anmeldung muss den Namen und das Alter des Kindes enthalten, sowie Ihren Namen und Ihre Handynummer, damit wir Sie auch zur Zeit des Workshops erreichen können.

Ort: Botanischer Garten der HHU Düsseldorf | Universitätsstr. 1 | 40225 Düsseldorf

Anfahrt: U79 und U73, Endhaltestelle Universität Ost/Botanischer Garten
Auch nahegelegene Parkplätze sind auf P1 und P2 vorhanden.



Heilpflanzen und Hexenkräuter | Katharina Schmolinga

Früchte eines Doldenblütlers, © Katrin Saran

Warum sind manche Pflanzen giftig, während andere uns heilen können? Wir gehen auf die Suche nach den Pflanzen mit den magischen Kräften. Dabei erfahren wir jede Menge Geheimnisse über unsere Kräuter und Heilpflanzen und wie Menschen sie seit jeher nutzen. Das Bild zeigt den echten Kümmel, dessen Wirkung auf den Magen in der Volksmedizin geschätzt wird.

Datum: Dienstag, der 16.07.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Die Welt des Tees | Katrin Saran

© Katrin Saran

Seit sehr langer Zeit bereiten die Menschen aus Pflanzen und Wasser Tee zu. Sie nutzen ihn medizinisch, als Alltagsgetränk und als Genussmittel. Kriege wurden deswegen geführt und es wird viel Geld damit verdient. In unserem Garten haben wir viele Pflanzen, aus denen man Tee zubereitet. Ein paar davon werden wir aufbrühen, probieren und dabei viel über Herstellung und Zubereitung erfahren.

Datum: Mittwoch, der 17.07.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Faszination Bäume | Katrin Saran

Magnolienblüte, © Katrin Saran

Auf unserem Weg durch den Garten lernen wir die vielen interessanten und exotischen Bäume des Botanischen Gartens kennen. Wir erfahren, woher sie kommen und warum sie genau so aussehen. Dazu entdecken wir eine Menge über die Fähigkeiten, mit denen sie dafür sorgen, dass es ihnen gut geht. Dabei botanisieren wir und fertigen daraus eine kleine Sammlung an, die sogar einige Samen beinhalten wird. Vielleicht wird einer dieser Samen der Baum, den ihr in eurem Leben pflanzen werdet!

Datum: Freitag, der 19.07.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Faszination Bäume: Nadelbäume | Katrin Saran

© Katrin Saran

Auf unserem Weg durch den Garten werden wir viele Bäume dieser alten Pflanzenfamilie anschauen ihre Geschichte und ihre Geschichten erfahren. Wir werden ihre Nadeln sammeln und daraus ein kleines Album basteln.

Datum: Freitag, der 26.7.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Von Pflanzenjägern, Entdeckern und Abenteurern | Katrin Saran

© Katrin Saran

Unsere heutige Welt ist von Entdeckungen und Erfindungen geprägt, die zum großen Teil mit Pflanzen aus aller Welt zu tun haben. Solche Pflanzen wollen wir uns anschauen und die spannenden Geschichten dazu hören. Mit den Pflanzen, die wir dabei sammeln, legen wir ein Herbarium an, wie es die echten Pflanzenjäger bis heute tun.

Datum: Dienstag, der 30.07.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Die Familie der Rosengewächse | Katrin Saran

© Katrin Saran

Zu dieser Pflanzenfamilie gehören sehr viele Pflanzen, die wir kennen und „zum Fressen gern“ haben. Auf unserem Weg durch den Garten lernen wir einige davon kennen, probieren manche und hören Geschichten über sie. Dabei sammeln wir Pflanzenteile und bauen daraus ein Objekt, durch das wir die Pflanzen-Materialen besser kennenlernen.

Datum: Freitag, der 02.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Bitte Papier und Stifte mitbringen.
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Vögel im Botanischen Garten | Dr. Joachim Busch

Zaunkönig, © Joachim Busch

Der Botanische Garten ist nicht nur Heimat für zahllose Pflanzen aus aller Welt, er bietet auch vielen Vögeln einen Lebensraum. Auf einem Rundgang wollen wir uns die Vögel des Botanischen Gartens anschauen und anhören und dabei lernen woran man die einzelnen Arten erkennen kann. Ist das ein Zaunkönig, der da so laut singt? Welcher Specht sucht in der Wiese nach etwas Essbarem? Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas mitbringen. Es lohnt sich.

Datum: Montag, der 5.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Was lebt im Teich? | Dr. Joachim Busch

Wir erforschen das Leben im und am Wasser. Welche Tiere und Pflanzen können wir entdecken? Wodurch unterscheiden sie sich und was gibt es besonderes an ihnen zu erkennen? Wie sind sie an ihren Lebensraum angepasst?

Datum: Mittwoch, der 7.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen:
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Vögel im Botanischen Garten | Dr. Joachim Busch

© Katrin Saran

Der Botanische Garten ist nicht nur Heimat für zahllose Pflanzen aus aller Welt, er bietet auch vielen Vögeln einen Lebensraum. Auf einem Rundgang wollen wir uns die Vögel des Botanischen Gartens anschauen und anhören und dabei lernen woran man die einzelnen Arten erkennen kann. Ist das ein Zaunkönig, der da so laut singt? Welcher Specht sucht in der Wiese nach etwas Essbarem? Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas mitbringen. Es lohnt sich.

Datum: Freitag, der 09.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen: Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Vorsicht Gefahr! – Giftpflanzen | Dr. Joachim Busch

Fingerhut (Digitalis)

Pflanzen ernähren uns, Pflanzen liefern Bau- und Brennmaterial, Pflanzen heilen uns, Pflanzen erfreuen uns mit Farben, Formen und Düften. Pflanzen können uns aber auch krank machen, ja sogar töten. Wir wollen uns einige Giftpflanzen aus Garten, Haus und aus der Natur anschauen und kennenlernen. Welche Rolle spielen sie in der Umwelt, wie können sie uns nutzen? Giftpflanzen die wir kennen, sind für uns keine Gefahr mehr.

Datum: Montag, der 12.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen:
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Vorsicht Gefahr! – Giftpflanzen | Dr. Joachim Busch

Fingerhut (Digitalis)

Pflanzen ernähren uns, Pflanzen liefern Bau- und Brennmaterial, Pflanzen heilen uns, Pflanzen erfreuen uns mit Farben, Formen und Düften. Pflanzen können uns aber auch krank machen, ja sogar töten. Wir wollen uns einige Giftpflanzen aus Garten, Haus und aus der Natur anschauen und kennenlernen. Welche Rolle spielen sie in der Umwelt, wie können sie uns nutzen? Giftpflanzen die wir kennen, sind für uns keine Gefahr mehr.

Datum: Mittwoch, der 14.08.2019
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Mitbringen:
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 8
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.



Hinweise

Damit die Kinder individuell betreut werden können, werden pro Workshop nicht mehr als 8 Plätze vergeben. Haben Sie bitte Verständnis, dass Ihnen, je nach Resonanz, auch bei frühzeitiger Anmeldung für alle Workshops eventuell nur in einem davon die Teilnahmemöglichkeit zugesichert wird. Sie erhalten rechtzeitig eine E-Mail-Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene Adresse.

Alle Workshops sind kostenlos,

weil sie durch den „Freundeskreis des Botanischen Gartens der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V.“ gefördert werden.

Gerne können Sie den undefinedFreundeskreis mit einer Spende unterstützen!

Adresse

Botanischer Garten

Heinrich-Heine-Universität Universitätsstr. 1
Gebäude: 29.01
40225 Düsseldorf

Direktor

Prof. Dr. Peter Westhoff

Entwicklungs- und Molekularbiologie der Pflanzen
Gebäude: 26.03
Etage/Raum: 02.34
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenBotanischer Garten