© Marienschule, MG

Kinder-Universität - Führungen für Kinder in den Schulferien

Veranstaltungen in den Herbstferien 2020

Unter Leitung der Biologen Barbara Wollborn, Katharina Schmolinga und Dr. Joachim Busch sowie der Designerin und Pflanzen-Illustratorin Katrin Saran können Kinder selbst zu Forschern und Entdeckern werden.

Wegen der Corona-Pandemie werden zur Zeit keine Workshops abgehalten, sondern Führungen für je 5 Kinder mit je einer Begleitung (max.10 Pers.). Die Begleitung achtet dabei mit auf die Einhaltung des Abstandes. Wegen der geringen möglichen Teilnehmerzahl bieten wir deshalb alle Führungen zweimal an.

Es gelten die aktuellen Versionen der "Corona-Schutzverordnung des Landes NRW" [CoronaSchVO] sowie der "Allgemeinverfügung des Landes NRW". Potentielle Teilnehmer/innen müssen frei von mutmaßlichen Krankheitssymptomen (z. B. Husten, Schnupfen) sein und dürfen nicht aus einem Risikogebiet stammen. Während der Führung ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Es muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden, die die Teilnehmer/innen mitzubringen haben.

Geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen sowie Name und Alter des Kindes, Anschrift (Straße, PLZ, Wohnort), Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Nach Ablauf des Ansteckungsrisikos werden die Daten wieder gelöscht.

Anmeldung unter: gruene-schule(at)hhu.de

Ort: Botanischer Garten der HHU Düsseldorf | Universitätsstr. 1 | 40225 Düsseldorf

Anfahrt: U79 und U73, Endhaltestelle Universität Ost/Botanischer Garten
Auch nahegelegene Parkplätze sind auf P1 und P2 vorhanden.


Vögel im Botanischen Garten | Dr. Joachim Busch

© Katrin Saran

Der Botanische Garten ist nicht nur Heimat für zahllose Pflanzen aus aller Welt, er bietet auch vielen Vögeln einen Lebensraum. Auf einem Rundgang wollen wir uns die Vögel des Botanischen Gartens anschauen und anhören und dabei lernen woran man die einzelnen Arten erkennen kann. Ist das ein Zaunkönig, der da so laut singt? Welcher Specht sucht in der Wiese nach etwas Essbarem? Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas mitbringen. Es lohnt sich.

Datum: Dienstag, 13.10.2020 und Dienstag, 20.10.2020
Zeit: 10:00 – 11 Uhr
Mitbringen: Falls möglich, bitte ein eigenes Fernglas
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 5 Kinder plus eine Begleitung (je Kind oder Geschwister oder Freunde)
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Von Pflanzenjägern, Entdeckern und Abenteurern | Katrin Saran

© Katrin Saran

Viele Pflanzen des Botanischen Gartens stammen aus fernen Ländern und kamen auf abenteuerliche Weise zu uns. Auf unserem Weg durch den Garten beschäftigen wir uns mit einigen Expeditionen zur Entdeckung der Welt und Forschern, die unter anderem diese Pflanzen und viele Erkenntnisse zu uns brachten. Das Bild zeigt einen Ureinwohner von Alaska, wie der Entdecker Kapitän James Cook ihn kennen lernte.

Datum: Mittwoch, 14.10.2020 und Mittwoch, 21.10.2020
Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr
Alter: 8 – 12 Jahre
Teilnehmer: max. 5 Kinder plus eine Begleitung (je Kind oder Geschwister oder Freunde)
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Der Winter steht vor der Tür | Dr. Joachim Busch

© Katrin Saran

Wir schauen uns an, wie sich die Pflanzen- und Tierwelt auf die kalte Jahreszeit vorbereitet. Wie überleben Pflanzen Eis und Kälte? Ist im Winter wirklich alles wie tot? Oder kann man jetzt schon den Frühling erahnen, der erst in ein paar Monaten beginnt?

Datum: Donnerstag, 15.10.2020 und Donnerstag, 22.10.2020
Zeit: 10:00 – 11 Uhr
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: Teilnehmer: max. 5 Kinder plus eine Begleitung (je Kind oder Geschwister oder Freunde)
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Samen, Samen, Samen! | Katrin Saran

Jetzt, im Herbst, haben die Pflanzen viele Arten von Samen gebildet. Auf unserem Weg durch den Garten suchen wir z.B. in Zapfen, Schoten und Rispen danach und erfahren einiges vom Blühen und Fruchten der Pflanzen und ihrer Verflechtung mit der Tierwelt. Einige der Samen dürfen mitgenommen werden und keimen vielleicht nächstes Jahr in Eurem Garten!
Das Bil zeigt essbare Samen im Zapfen einer Andentanne (Araucaria araucana). © Katrin Saran

Datum: Freitag, 16.10.2020 und Freitag, 23.10.2020
Zeit: 10:00 – 11:30 Uhr
Alter: 8 – 12 Jahre !!!
Teilnehmer: max. 5 Kinder plus eine Begleitung (je Kind oder Geschwister oder Freunde)
Treffpunkt: Vor dem Kuppelgewächshaus am Haupteingang.


Hinweise

Haben Sie bitte Verständnis, dass Ihnen, je nach Resonanz, auch bei frühzeitiger Anmeldung für alle Führungen eventuell nur in einer davon die Teilnahmemöglichkeit zugesichert wird. Sie erhalten rechtzeitig eine E-Mail-Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene Adresse.

Alle Workshops sind kostenlos,
weil sie durch den „Freundeskreis des Botanischen Gartens der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V.“ gefördert werden.

Gerne können Sie den Freundeskreis mit einer Spende unterstützen!

Adresse

Botanischer Garten

Heinrich-Heine-Universität Universitätsstr. 1
Gebäude: 29.01
40225 Düsseldorf

Direktor

Prof. Dr. Peter Westhoff

Entwicklungs- und Molekularbiologie der Pflanzen
Gebäude: 26.03
Etage/Raum: 02.34
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenBotanischer Garten